Skigymnastik in Heek

Jedes Jahr verletzen sich viele Freizeitsportler beim Skifahren. Neben Unaufmerksamkeit und zu schnellem Fahren gehören vielfach mangelnde Kondition sowie schlechtes Aufwärmtraining zu den Ursachen. Wir bieten erstmalig eine gezielte Skigymnastik an, bei der es gilt Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination zu verbessern. Ziel ist es, nicht nur die Muskeln und Gelenke der Beine, sondern auch die der Arme, des Rückens und des Bauches zu trainieren und auf die ungewohnte Belastung vorzubereiten. Die Verletzungsgefahr sinkt, die Leistungsfähigkeit steigt, der Muskelkater bleibt einem erspart und der Spaßfaktor erhöht sich um ein Vielfaches. Die Fahrtechnik wird auch optimiert, weil die Muskulatur am Ende langer Pistentage noch fit ist. Selbst bei einem Sturz profitiert der Körper aufgrund der guten Vorbereitung.

Der Kurs über 7 Einheiten (45 Minuten) beginnt am Mittwoch, 2. März 2011, 20 Uhr im Vereinsheim.

Anmeldungen und Infos bei Anne Uphues, Tel. 02568/674.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.