Rehasport seit September 2019

Werden Sie gemeinsam mit uns wieder fit!

Ab sofort bieten wir aufgrund vielfältiger Anfragen zusätzlich zu unserem bisherigen Leistungsspektrum mit der Abteilung Rehabilitationssport Rehasportangebote für den Bereich Orthopädie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Unsere Rehasportangebote sind nach dem „DEUTSCHEN STANDARD REHASPORT“ zertifizierte Sportangebote, die vom Gesetzgeber anerkannt sind. Sie erhalten bei Angebotsnutzung von uns Unterstützung bei der Bewältigung ihrer Erkrankung und werden zur Bewegung motiviert.

Rehasport hilft Ihnen dabei, die Teilhabe am Arbeitsleben und an der Gesellschaft zu fördern, außerdem sollen Einschränkungen vermindert oder ganz verhindert werden. In der Gruppe haben Sie die Möglichkeit, eine neue sportliche und soziale Heimat in unserem Sportverein zu finden.

Folgende Angebote können Sie nutzen:

  • Dienstag, 8.00 Uhr Rehasport Orthopädie (allgemein, Erwachsene)
  • Samstag, 8.30 Uhr Rehasport Orthopädie (Schwerpunkt Wirbelsäule)
  • Samstag, 9.15 Uhr Rehasport Orthopädie (allgemein, Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene)

Weitere Informationen erhalten Sie bei Brigitte Homölle (02568 2607), Anne Uphues (02568 674) und Nicole Uphues (0151/466 069 95).


Wie erhalten Sie eine Kostenübernahme für eine Teilnahme am Rehasport beim SV Heek?

  1. Die Verordnung für Rehasport von Ihrer/m Ärztin/Arzt oder einer stationären Reha-Klinik ausstellen lassen.
  2. Im Feld „Antrag auf Kostenübernahme“ bitte den SV 1920 Heek e.V. eintragen.
  3. Den Antrag mit der Bitte um Kostenübernahme bei ihrer Krankenkasse bzw. beim zuständigen Kostenträger einreichen.
  4. Bei positiver Bewilligung nehmen Sie bitte Kontakt mit dem SV Heek auf.

Ansprechpartner für Rehasport: Nicole Uphues (0151/466 069 95)