Nach den Ferien durchstarten

Großes Angebot beim SV Heek

Der SV Heek startet nach den Ferien mit seinen Sportangeboten: Kinder und Erwachsene bewegen sich nach feurigen Rhythmen oder Videoclips: Dienstagnachmittag treffen sich die Kinder des ersten bis siebten Schuljahres, um Choreographien aus Videoclips zu tanzen. Zumba-Liebhaber haben dienstags, 9 Uhr und freitags, 17.30 Uhr Gelegenheit und wer seinen Bauch und Rücken eher meditativ stärken will, der sollte den orientalischen Bauchtanz, montags, 16 Uhr ausprobieren.
Diejenigen, die verstärkt den Bauch, Oberschenkel und Po festigen möchten, können das mittwochs, 17 und 18 Uhr und donnerstags, 18 Uhr machen. Ein Intervalltraining wird freitags, 16.30 Uhr angeboten. Die Frauen stärken ihren Rücken dienstags, 20 Uhr, die Männer bereits um 19 Uhr. Die Frauen stärken sich außerdem montags, 8.15 Uhr und 20 Uhr mit einem Ganzkörpertraining. Mütter, die nach der Schwangerschaft zurück zur Figur wollen, bringen die Babies mit und trainieren am Montag um 9.30 Uhr, Dienstag, 10 Uhr und am Mittwoch 10.15 Uhr. Die Eltern, die mit ihren Kleinkindern turnen möchten, kommen mittwochs, 16 Uhr. Kinder, die 3 Jahre und älter sind, turnen donnerstags, 16.15 Uhr. Wer Taekwondo erlernen möchte kann das montags und freitags um 16.30 Uhr machen. Kinder, die Leichtathletik ausprobieren möchten, sind dienstags, 16 Uhr eingeladen, mitzumachen. Yoga kann montags, 18.00 Uhr, dienstags, 18.15 Uhr und 20 Uhr, donnerstags, 19 Uhr und Freitag, 8.30 Uhr erlernt werden. Eine Gruppe Männer und Frauen, die älter als 50 Jahre sind, treffen sich mittwochs, 9.15 Uhr, um fit zu bleiben.
Die Angebote sind für Mitglieder und Nichtmitglieder des Heeker Sportvereins. In vielen Kursen werden Sondertarife für Schüler, Studenten und Auszubildende, die Mitglied im SV Heek sind, angeboten.

Weitere Informationen erteilen
Brigitte Homölle, Tel. (02568) 2607 und Anne Uphues, Tel. (02568) 674.