Beweglichkeit verbessern durch Faszientraining

Verspannungen lösen

Heek. Faszien sind das Bindegewebe, welches unsere Muskeln und Gelenke umschließen, neben Stütz- und Verbindungsfunktionen ist es ein Leitbahn- und Kommunikationssystem für zahlreiche Stoffwechsel- und Regulationsprozesse. Zusätzlich dienen sie noch als Speicher für kinetische Energie und unterstützen Muskelarbeit, so der SV Heek. Durch dauerhaften Stress und Bewegungsmangel verkleben Faszien. Doch Faszien sind ansprechbar, beeinflussbar und trainierbar. Durch gezieltes Training können die Teilnehmer das fasziale Bindegewebe lebenslang stark und fit machen.

Am Dienstag,  15. Januar beginnt um 8 Uhr der neue Kurs im Vereinsheim, Am Dinkelstadion 5,  mit Sigrid Wittenberg. 

Anmeldungen und Infos bei Brigitte Homölle, Tel. (02568) 2607